Shemale erfahrungen sheamles sex

shemale erfahrungen sheamles sex

Gold CAM4 includes Peek! Your active conversations limit has been reached 2 conversations in last 24 hours. Please upgrade to CAM4 Gold for unlimited conversations. Camgirl of the Month: Tips for Self Love ft. Vote For Us in the Fleshbot Awards!

Your account currently has a limit of 4 custom filters. Choose the one you would like replaced:. CAM4Gold users can save an unlimited number of filters? If you want to be able to save more than 3 filters, upgrade to CAM4Gold any time! Make Money as a Broadcaster. Broadcast From Your Mobile Device. What Can You Earn? You must be over 18 and agree to the terms below before continuing:.

Your account is suspended until we can confirm you are 18 years or older. Please submit your photo identification to agecheck cam4. Epoch, is an authorized sales agent for cam4. Click here for Epoch Payment Support. If you have any technical issues with the website such as site not displaying properly, username or password not working, etc.

Join CAM4 now Already a member? Jetzt muss ich dagegen ankämpfen und es sieht so aus als wenn ich verlieren würde. Es gibt Wochen da komm ich davon weg, aber rückfällig werde ich immer. Ich rede von Porno, ist halt so.

Es geht mir einfach auf den Sack. Auf mein eigenes Geschlecht stehe ich ich nicht, da krieg ich'n Kotzreiz. Was ist falsch mit meinem Kopf? Zudem habe ich manchmal Schlafprobleme, weil ich zu " geil " bin bin Jungfrau. Hypnose oder so, um diesen Fetisch loszuwerden oder zu überdecken? Ich will nicht auf Shemales stehen. ENA tut mir leid, hast recht. Fullquote unnötiges Komplettzitat entfernt - bitte lesen Sie die Netiquette Benutzungsregeln des Forums!

Siehe Link rechts auf dieser Seite. Der Gender Gap soll ein Mittel der sprachlichen Darstellung aller sozialen Geschlechter und Geschlechtsidentitäten, auch jener abseits des gesellschaftlich hegemonialen Zweigeschlechtersystems sein. Bin in einer konservativen Umgebung aufgewachsen und 'schwul' war sozusagen das Generalschimpfwort für alles. Mit den Jahren hab ich mich akzeptiert, ich bin eben wie ich bin und es ist ein Geschenk, andere Männer anziehend zu finden. Genauso wie es ein Geschenk wäre, Frauen anziehend zu finden.

Ich ekle mich allerdings vor keinem Geschlecht, d. Aber ich liebe nun mal die Ästhetik des männlichen Körpers. In dieser Hinsicht bist Du ja völlig 'normal'. Und Du kannst auch Erfahrungen mit Shemales sammeln, es muss ja niemand erfahren.

Ich habe selbst auch viele Jahre mit Selbstzweifeln vertan und mich an der Meinung anderer orientiert. Ich kann Dir nur sagen: Nur Du und Deine Empfindungen zählen, was die anderen sagen, kann Dir getrost egal sein. Du musst sie ja niemandem mitteilen, wenn Du glaubst es wird Dich keiner verstehen.

..

Sextreff hannover erotik bad hersfeld

Sie sagte nur, Maul schön weit auf und dann hat Sie ihn reingeschoben bis zum Anschlag. Danach hat sie mir einen geblasen und wir haben schön gefickt. Ich habe abgespritzt ohne Ende.

Sie hatte einen tollen Body, einen leckeren Penis und schöne 75 C Titten. Sie spielte an sich herum und der Fotograf bekam was er wollte. Nach dem Shooting gingen wir zusammen unter die Dusche und ich wollte unbedingt ihren Schwanz.

Ist eine supergeile Sache. Hatte vor kurzen einen Superfick mit einer Shemale. Hallo- ja ich möchte das auch gern mal probieren und einen schönen Schwanz lutschen.. Am besten bis er spritzt! Um am besten möglichst Natur - also ohne Gummi!

Aber wie kann man an so etwas herankommen ohne an Prostitutuierte zu gelangen? Hat jemand n tip? Hallo hatte gestern ein Treffen mit zwei Shemale. Das war das Geilste überhaupt. Ein Schwanzgirl legte sich auf den Rücken und ich kniete darüber und wir lutschten an unseren Schwänzen, schon merkte ich wie die Andere sich an meinen Arsch zu schaffen machte. Erst ein Paar Finger rein und schon hatte ich einen prächtigen Schwanz in meiner Arschvotze und wurde göttlich durchgefickt.

Nach einiger Zeit kreiste eine Poppers flasche und nach ein paar Zügen wurden wir noch Geiler. Es ging drunter und drüber, immer hatte ich einen Schwanz im Mund und im Arsch, bis beide Löcher irgend- wann mit Schwanzsahne gefüllt wurden. Ich selber habe ab- spritzt wie noch nie in meinen Leben. War feiern hab eine kenn gelernt. Haben ganze zeit rum gemacht dann zusammen zu mir. Und im bett gemerkt sie hat ein Schwanz.

Und ich auch also weiter gemacht. Mein arsch wurde richtig gefickt war geiles Schmerzhaftes gefühl. Das meine wg Kollegen in mein zimmer die waren geschockt. Ich M 48J kleide mich gerne feminin sportlich. Bin dann hier in Wesel ins Erotikkino gegangen. Vorerst mit langer Jacke, wollte nicht zuviel zeigen.

Da War einer, der hatte wohl ein Auge auf mich geworfen. Er ging mir an den Po, ich wollte aber nicht. Dann öffnete ich meine Jacke und man konnte ahnen was ich drunter habe. Er ging mir an die Titten und wollte mir einen blasen. Ich ging mit ihm in eine Kabine und er schloss ab. Er öffnete meine Jacke und Zog sie aus. Im nächsten Moment befummelte er meine zarten Brüste und meinen Schwanz, total zärtlich und ich genoss es.

Er war etwa molliger und hatte auch Brüste die ich dann knetet und streichelte. Er musste immer wieder Pause machen damit ich den Orgasmus noch rauszögern konnte.

Dann nahm er ihn in den Mund und lutschte. Ich zog meinen BH und das Shirt wieder runter damit ich mich wieder wie eine Frau fühlen konnte. Ich zitterte an ganzen Körper und dann entlud sich meine angestaut geilheit in seinen Mund und ich streichelte dabei seinen Rücken.

Danach konnte ich tiefenentspannt gehen, denn eigentlich stehe ich nicht auf Männer und könnte mich auch nie küssen lassen. Aber als Frau lasse ich mich gerne verwöhnen. Ich habe mal ein erlebnis gehabt, was man nicht alle tage hat. Ich musste auf ein oeffentliches pissoir. Da war eine schoene, grosse frau in der naehe, die mir schon vorher auffiel. Ich ging rein und pisste ins becken.

Ploetzlich kam diese frau rein und stellte sich aufs piissoir neben mich. Ich wies sie darauf hin, das es fuer herren war. Da wandte sie sich mir zu und zeigte mir, was sie unterm rock hatte. Einen fast steifen penis. War kein verkleideter transvestit, sondern hatte brueste und weibliche formen. Sie packte mich, zwang mich in die knie und pisste mir volle ladung in den mund. Das war erniedrigend und so geil. Ich wurde ordinaer und versaut beschimpft und beflegelt.

Ich bin jetzt ihr pissoir. Was ist das, fragte ich mich. Ein geiler schwanz der mich bepisst. Ich musste die geile, stinkende, warme salzige pisse schlucken. Dann musste ich den schwanz lutschen. Nach einigen minuten spritzte sie ab. Und ich wichste dabei. Und spritzte auch voll. Ich hätte schon öfter Sex mit Transen das ist absolut geil wenn ich den schwanz und das arschloch lecken kann. Danach lass ich mich immer gucken.

Ich liebe den das Gefühl wenn ein harter schwanz in mich eindringt und mich hart fickt. Hi,ich würde auch mal gerne mit einer shemale sex haben. Ich habe mit einer shemale gefickt die hatte dicke titten und einen mords prügel. Wir waren so geil das wir uns gegenseitig mit sperma eingesaut haben. Erst hatte ich das fergnügen in ihr zu kommen und dann hat sie mir ihre Ladung in meinen arsch gespritzt ich sag euch das war so geil das mein Schwanz nochmal explodiert ist.

Dieses Erlebnis möchte ich nicht mehr missen. Ich liebe Transenschwänze sie zu saugen zu lecken und die Eier zu lutschen macht mich so geil. Liebe es die schwänze bis zum Orgasmus du lutschen und mich ficken zu lassen wie ne kleine hure. Liebe schwänze und Eier. Ich will nicht auf Shemales stehen Zitat Beitrag Do. Zu Anfang mit 17 Jahren oder so war diese Zuneigung so minimal, kaum bemerkbar.

Jetzt muss ich dagegen ankämpfen und es sieht so aus als wenn ich verlieren würde. Es gibt Wochen da komm ich davon weg, aber rückfällig werde ich immer.

Ich rede von Porno, ist halt so. Es geht mir einfach auf den Sack. Auf mein eigenes Geschlecht stehe ich ich nicht, da krieg ich'n Kotzreiz. Was ist falsch mit meinem Kopf?

Zudem habe ich manchmal Schlafprobleme, weil ich zu " geil " bin bin Jungfrau. Hypnose oder so, um diesen Fetisch loszuwerden oder zu überdecken? Ich will nicht auf Shemales stehen. ENA tut mir leid, hast recht. Fullquote unnötiges Komplettzitat entfernt - bitte lesen Sie die Netiquette Benutzungsregeln des Forums!

Siehe Link rechts auf dieser Seite. Der Gender Gap soll ein Mittel der sprachlichen Darstellung aller sozialen Geschlechter und Geschlechtsidentitäten, auch jener abseits des gesellschaftlich hegemonialen Zweigeschlechtersystems sein. Bin in einer konservativen Umgebung aufgewachsen und 'schwul' war sozusagen das Generalschimpfwort für alles. Mit den Jahren hab ich mich akzeptiert, ich bin eben wie ich bin und es ist ein Geschenk, andere Männer anziehend zu finden.

Genauso wie es ein Geschenk wäre, Frauen anziehend zu finden. Ich ekle mich allerdings vor keinem Geschlecht, d. Aber ich liebe nun mal die Ästhetik des männlichen Körpers. In dieser Hinsicht bist Du ja völlig 'normal'. Und Du kannst auch Erfahrungen mit Shemales sammeln, es muss ja niemand erfahren. Ich habe selbst auch viele Jahre mit Selbstzweifeln vertan und mich an der Meinung anderer orientiert.

Ich kann Dir nur sagen:




shemale erfahrungen sheamles sex

Die perfekte Weiblichkeit, die diese Transe mir präsentierte, übermannte mich. Als ich auf ihrem Bett Platz nahm, hatte sie mir auch schon meine Hose ausgezogen. Das ganze Zimmer duftete unaufdringlich nach Vanille, ebenso, wie die hübsche Shemale. Dann begann die Shemale mich zärtlich, zu waschen. Spielerisch, aber gründlich, wusch sie mir den Schwanz, danach fuhr sie mit dem warmen Waschlappen bis zu meinem Anus.

Danach trocknete sie mich ab und legte mir ein sauberes Handtuch unter. Ich konnte meine Hände nicht mehr bei mir behalten. Gierig zog ich die Transen-Lady aus. Sie schaute mich wissentlich an. Es dauerte nur Sekunden, bis sie ein Bein über mein Gesicht geschwungen hatte, und mich französisch verwöhnte. Ich konnte nicht anders. Ich wollte ebenfalls ihre Männlichkeit in meinem Mund spüren. Leidenschaftlich leckten und saugten wir uns, während meine Finger ihren Anus erkundeten.

Sie verwöhnte mich mit einem Analvibrator, auf den sie zuvor ein Kondom gezogen hatte. Ich war sehr beruhigt, dass sie als aktive Transe nicht nur unglaublich hübsch und sauber war, sondern anscheinend auch sehr verantwortungsvoll. Ich fühlte mich bestens aufgehoben und konnte mich richtig fallen lassen.

Ich war gar nicht darauf vorbereitet, als sie sich plötzlich umdrehte und sich auf mich legte. Ich schätzte die Shemale-Lady auf etwa cm. Sie hielt mir ihre prallen Brüste ins Gesicht, die ich nur zu gerne mit der Zunge verwöhnte und mit den Händen kräftig durchknetete, während sich ihre riesige Erektion an meinem harten Schwanz rieb. Ich hatte zuvor nie für möglich gehalten, dass ein Schwanz mich so geil machen könnte. In dem Moment wünschte ich mir, dass das Wohlgefühl und die Geilheit, nie wieder enden sollten.

Erfahren spürte sie, wie ich so hart wurde, dass es keine Steigerung mehr gab. Sie fasste seitlich in eine kleine Dose und zog ein Kondom heraus. Danach drehte sie sich um und schmierte sich ihr Hintertürchen mit ein wenig Gleitgel ein.

Sie brauchte nichts zu sagen, ich verstand die Einladung auch so. Sie kniete sich vor mich auf das Bett und ich kniete hinter ihr. Langsam schob ich mich dagegen und drang immer tiefer in sie ein.

Sie war eine absolute Verführung beim griechischen Sex. Ich war sehr vorsichtig, weil ich Griechisch noch nie richtig erleben durfte. Meine bisherigen Freundinnen haben dabei immer nur gezickt. Ich stöhnte tief und braucht nicht lange, bis ich mich heftig ergoss. Als ich wieder neben ihr lag, fragte sie mich, ob ich auch gefickt werden wollte. Sie hatte mich mit dem Analdildo schon gut vorbereitet.

Gekonnt zog sie sich ein Kondom über und drang vorsichtig in mich ein. Sie hatte schon gesehen, dass ich diese Art Sex noch nie erlebt hatte. Anfangs verunsicherte mich ihre Härte, doch dann wollte auch ich immer mehr und begann, wie sie zuvor, ebenfalls mit meinem Arsch, zu kreisen. Sie verstand sofort und nahm mich heftiger. Unser gemeinsamer Tanz dauerte nicht lange. Bereits nach einigen Minuten bekamen wir gleichzeitig einen sehr intensiven Orgasmus.

Es war einfach nur geil. Sie wusch mich erneut und massierte mich dann intensiv, damit ich erneut richtig entspannen konnte. Aber seit einiger zeit hab ich das bedurfins eine Ts zu ficken, und hab mein mut zusammen gefasst und bin zu einer TS die ich im ladie forum gesehen habe BRUNA ROCHA sie sah echt geil aus , wir kammen zum gesprach ich sagte ihr das ist neuland fur mich. Da ich nur auf Frauen stehe sie schmunzelte und wir gingen ins Zimmer wir zogen uns aus und legeten uns aufs Bett dan haben wir uns gegenseitig einen geblasen was mir sehr gefallen hat!!!

Bin selbst auch noch TS Jungmann, mein aber mein Wunsch eine sexuelle Erfahrung mit Shemales zu machen wird aber immer stärker. Für mich ist es allerdings wichtig, dass es eine TS mit sehr weiblichem Aussehen ist und das Sie Erfahrung mit Jungfrauen auf diesem Gebiet hat. Ich glaube die TS hier in der Berliner Schwulenszene sind teilweise ganz schön rau. Meine Sorge ist es, bei ersten Mal an so eine Lady zu geraten. Wenn jemand in Berlin eine junge, weibliche Shemale kennt wäre ich für Tips dankbar.

Eine postoperierte ist somit für mich nicht interessant. Moin Ich habe auch schon öfter gefallen gefunden an Frauen mit Schwänzen. Ich selbst bin aber auch nicht Homosexuell also Männer machen Mich nicht an. Ich lasse Mich aber nicht Ficken und mache das auch bei Ihr nicht. Ich habe vor ca 5 Jahren bei Pornos mal eine gesehen und fand immer öfter gefallen daran. War aber nicht so toll und dauerte 20 Minuten. Jetzt kommen wir mal zum Positiven teil.

Ich war vor kurzem in Frankfurt mit ein paar kumpels. Da gab es ein Laufhaus das älteste in Frankfurt.. Ich wollte da unbedingt hoch aber Ich konnte ja nicht sagen das Ich Schwänze lutschen wollte So wind wir 2 Stunden durch die Häuser gezogen bis Mein Kumpel endlich mal bei jemand rein ist.. Ich dann ganz schnell zurück und in den 4 Stock.

Ich stehe auf Transen mit Titten und ganz ohne und zu Männlich da geht gar nichts. Tja was soll Ich sagen. Die gute Lady nennt sich sonya.. Hammerbraut Ich gleich zu Ihr und gefragt was es kostet.. Blasen ohne geht da auch schon.. In Stuttgart zahlst alleine dafür schon Ich fragte sie noch an der Tür ob sie auch küsst Sie hatte schöne Schuhe an und war echt wunderschön. Lange Beine alles glatt und sie roch sehr gut.

Sie hat Meinen dann schön gewaschen und dabei gewichst.. Sie setzte sich auf mein Gesicht und Ich leckte Ihren geilen Arsch was ihr sehr gefiel. Ich habe dann mal gefragt was es kostet wenn sie spritzt.. Ich war da und sehr geil. Ich war schon knapp ne Stunde bei Ihr. Ich war wie verliebt und muss sie wiedersehen. Leider ist Frankfurt so weit weg. Wenn es doch in Stuttgart ein Transen Laufhaus geben würde oder Transen die auch für 50 Euro schon einen tollen Service anbieten.

Ich würde auch so gerne eine Kennenlernen aber wo gibt es da was? Titten müssen sie haben und Weiblich sein. Sie war auch total lieb und verschmust echt ein Traum. Ich könnte nie einen Mann küssen oder sonstwas. Schaut euch die Bilder mal an von dem Link. Ich hoffe Ich konnte dem ein oder anderen hier Helfen. Danke für eure Offenheit.

Jetzt habe ich den ersten Schritt gewagt und eine TS angerufen. Gedanklich war ich auch soweit Renata zu besuchen. In einem anderen Thread wurde jedoch von ihr abgeraten, so dass ich jetzt wieder total verunsichert bin. Die zweite TS die mir ins Auge stach ist die Morena.

Aber auch sie wurde schlecht bewertet. Offensichtlich arbeiten beide in der gleichen Location, was mich eher noch mehr verunsichert. Alternativen sehe ich derzeit keine. Die sonst anwesenden sprechen mich leider nicht an, ausser vielleicht Linda. Sie scheint mir "baulich" für einen Anfänger geeignet zu sein. Die auch anwesende Vanessa ist ja eher was für erfahrene TS-Liebhaber. Mal sehen ob ich mich zum nächsten Schritt durchsetzen kann Meine erste TS habe ich mit 22 in einer Disco kennengelernt, ohne dass ich es gewusst habe.

Sind dann auch zusammen im Bett gelandet, haben aber nicht miteinander geschlafen. So verliebte ich mich in sie. Als sie mir dann eine Woche später die Wahrheit über sich sagte, war das ein Riesen-schock für mich. Da ich Gefühle für sie hatte, ging ich auch eine Beziehung mit ihr ein. Im Kopf verarbeitet habe ich dieses Erlebnis aber nicht, was dann 6 Monate sspäter auch der Grund für unsere Trennung war.

Ich kam einfach damit nicht klar, auch Freunden und verwandten gegenüber. Diese ewige Geheimnistuerei hat mich letztendlich zermürbt. Auch die Trennung hat mich denn so mitgenommen, dass ich sogar deswegen in Therapie war.

...






Sex shop nürnberg gummi muschi


shemale erfahrungen sheamles sex

Femdoms sexpuppe selber bauen


Sie brauchte nichts zu sagen, ich verstand die Einladung auch so. Sie kniete sich vor mich auf das Bett und ich kniete hinter ihr. Langsam schob ich mich dagegen und drang immer tiefer in sie ein. Sie war eine absolute Verführung beim griechischen Sex. Ich war sehr vorsichtig, weil ich Griechisch noch nie richtig erleben durfte. Meine bisherigen Freundinnen haben dabei immer nur gezickt.

Ich stöhnte tief und braucht nicht lange, bis ich mich heftig ergoss. Als ich wieder neben ihr lag, fragte sie mich, ob ich auch gefickt werden wollte.

Sie hatte mich mit dem Analdildo schon gut vorbereitet. Gekonnt zog sie sich ein Kondom über und drang vorsichtig in mich ein.

Sie hatte schon gesehen, dass ich diese Art Sex noch nie erlebt hatte. Anfangs verunsicherte mich ihre Härte, doch dann wollte auch ich immer mehr und begann, wie sie zuvor, ebenfalls mit meinem Arsch, zu kreisen. Sie verstand sofort und nahm mich heftiger. Unser gemeinsamer Tanz dauerte nicht lange. Bereits nach einigen Minuten bekamen wir gleichzeitig einen sehr intensiven Orgasmus.

Es war einfach nur geil. Sie wusch mich erneut und massierte mich dann intensiv, damit ich erneut richtig entspannen konnte. Die Shemale roch so gut. Ich fühlte mich so wohl und erregt, dass ich eigentlich keine Lust auf mein einsames Hotelzimmer hatte. Sie hatte noch viel Zeit und ich legte noch etwas drauf. Wir begannen eine zweite Runde. Diesmal verwöhnte sie mich noch intensiver mit der Zunge. Sie leckte und saugte mich, bis ich spürte, dass es mir bald schon wieder kam.

Ich bat sie, ihr auf die Titten spritzen zu dürfen. Ich war vollkommen erschöpft. Ich bat sie daher, sich selber zu wichsen und mich dabei zuschauen, zu lassen. Es war herrlich zu sehen, wie sie ihren Höhepunkt erreichte und spritzte. Danach kuschelten wir noch einige Minuten und ich verabschiedete mich endgültig. Als ich wieder alleine in meinem Hotelbett lag, roch ich immer noch ihren verführerischen Vanilleduft. Ich bereue keine Minute von meinem Zusammensein mit der Shemale. Meine erste Erfahrung mit einer Transe wird sicherlich nicht meine letzte sein.

Ich habe Empfindungen spüren können, die Frauen bei mir noch nie erreichen konnten. Möchtest auch Du Deine Sexgeschichten hier veröffentlichen? Dann sende uns Deine erlebten Sex Stories per Email. Weitere Laufhäuser in deiner Umgebung. Erlebnis mit einer Transe im Laufhaus Roma.

Endlich Sex mit einer Transe Ich habe schon sehr lange davon geträumt, wie wohl der Sex mit einer Transe sein könnte. Vom Wunsch zur Erfüllung Nach Beendigung meiner geschäftlichen Termine ging ich erst einmal ins Hotel und duschte ausgiebig. Wir kamen uns immer näher Ich war gar nicht darauf vorbereitet, als sie sich plötzlich umdrehte und sich auf mich legte. Immer wieder neue Empfindungen Anfangs verunsicherte mich ihre Härte, doch dann wollte auch ich immer mehr und begann, wie sie zuvor, ebenfalls mit meinem Arsch, zu kreisen.

Zurück im Hotel Als ich wieder alleine in meinem Hotelbett lag, roch ich immer noch ihren verführerischen Vanilleduft. Vllt kann mir auch jmd schreiben, wo ich besser fündig werde. Bin 23 und auf der Suche nach einer shemale mit titten und Schwanz. Welche shemale oder transgender hat Lust auf gegenseitiges verwöhnen oder Spass zu dritt. Ich steh voll auf Shemales und würde einer schon gerne einen lutschen.

Ich hab das zwar noch nie gemacht aber was solls. Ich würde mich von dir einfach ficken lassen und dann umgekehrt. Bin tabulos und offen für alles. Übrigens bin ich 29J, cm und 84kg, normal. Ich bin nicht besuchbar von daher würde ich bei dir vorbeikommen, zu dir ins hotelzimmer oder wenn du ein Gloryhole hast dann auch so.

Will mal mit einer shemale Trans oder sowas gern mal starten meldet euch einfach Hey bin auf der Suche nach Erfahrung mit einer femininen shemale wer Interesse hat schreibt mir bitte.

Mich reizt es sehr und würde gerne mal einer Shemale eine Blowjob geben. Meldet euch sehr gerne. Freue mich auf euch: Welche echte shemale mit weiblichen Gesicht und dem Gewissen extra und wenn vorhanden mit Brüsten, hat Lust mit mir zu ficken. Vielleicht wird auch mehr daraus. Würde gerne mal Blasen, deswegen Suche ich auf diesen weg eine Shemale um es mal auszuprobieren. Aus Augsburg oder München. Ich bin auf der Suche nach einer Shemale aus dem raum Leer.

Ich bin besuchbar aber auch Mobil und würde natürlich auch Tg zahlen! Hallo ich suche eine shemale in raum Emden Sie sollte zwischen 18 und 30 jahre alt sein und man müsste sich bei ihr treffen können. Nette Kontakte von nebenan kennenlernen und Partner finden. Ganz einfach sympathische Singles über Kontaktanzeigen treffen und flirten.

shemale erfahrungen sheamles sex